Stellenportal Bund

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Bundeshaus-Front

Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Er unterstützt jährlich rund 7200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wovon fast 80% maximal 35 Jahre alt sind. Im Auftrag des Bundes fördert er die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Philosophie über Biologie und Medizin bis zu den Nanowissenschaften.

Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die wissenschaftliche Begutachtung der von den Forschenden eingereichten Projekte. Die Besten unter ihnen werden vom SNF mit insgesamt rund 700 Mio. Franken jährlich unterstützt.

Um die nötige Unabhängigkeit für die Förderung der Forschung sicherzustellen, wurde der SNF 1952 als privatrechtliche Stiftung gegründet. Er unterstützt die Grundlagenforschung hauptsächlich in Form von Einzelprojekten und engagiert sich für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Ausserdem sorgt er dafür, dass sich die schweizerische Forschung auch international unter den besten Bedingungen entwickeln kann und setzt sich ein für den Dialog mit Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.

Adresse
Schweizerischer Nationalfonds
Wildhainweg 3 / PF 8232
3001 Bern
Telefon: 031 308 22 54
E-Mail: rzuercher@snf.ch

Berufsbildner/in
Rolf Zürcher
Telefon: 031 308 22 54
E-Mail: rzuercher@snf.ch

Zurück zur Übersicht Lernende

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



Eidgenössisches Personalamt EPA
job@stelle.admin.ch | Rechtliche Grundlagen