Eidgenössisches Finanzdepartement (EFD)

Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) ist das «Ressourcendepartement».

Es sorgt beispielsweise dafür, dass

  • mit den Steuereinnahmen haushälterisch umgegangen wird.
  • finanzielle Mittel für die Finanzierung der Staatsaufgaben vorhanden sind.
  • die Bundesverwaltung eine moderne Arbeitgeberin ist und bleibt.
  • der schweizerische Finanzplatz attraktiv und wettbewerbsfähig bleibt.
  • die Schweizer Grenzen geschützt werden.
  • die Bundesverwaltung moderne Informatikmittel zur Verfügung hat.
  • die Gebäude der Bundesverwaltung in Stand gehalten werden.

Möchten Sie im EFD mithelfen, die Leistungsfähigkeit des Finanz- und Wirtschaftsstandortes Schweiz zu erhalten?

Sachbearbeiter Dienstleistungszentrum Eidgenössisches Personalamt EPA  

Letzte Änderung 19.02.2016

Zum Seitenanfang